Abwasserzweckverband
Rheinfelden-Schwörstadt
"sauberes Wasser für eine gesunde Umwelt"

Vorklärbecken

Vorklärbecken Langsam absinkende Feststoffe sowie aufschwimmende Stoffe werden vom fließenden Wasser getrennt, mit dem Vorklärbeckenräumer zusammen geschoben und als Rohschlamm in den Voreindicker gepumpt. Damit ist die mechanische Reinigung des Abwassers abgeschlossen.

Das Gesamtvolumen der beiden Vorklärbeckenbecken beträgt 416 m³.